Die Yogalehrerin Gloria Link


Namaste!

Mein Name ist Gloria Link. Meine Begeisterung für Yoga begann 2008 in einem absolut Beginner Kurs in München. Der Effekt, den die Yoga- Stunden auf mich hatten, faszinierte mich. Ich wurde gelassener, mein Körper wurde biegsamer und ich schlief nachts viel besser.  

Im Jahr 2012 legte ich die 200-Stunden-Yogalehrer-Prüfung der Yoga Alliance, bei Airyoga München ab.

Meine Ausbildung absolvierte ich unter der Leitung der wunderbaren Vinyasa Flow Yogalehrerin Christine May (www.christinemay.de), die mich sehr inspiriert. Im Jahre 2013 machte  ich dazu ergänzend eine Thaimassage - Ausbildung beim Nuad Thai Institut Deutschland.

 

2014 absolvierte ich einen Marmapunkt-Lehrgang bei Sabine Kötting, Ishta Yoga, München. Ein Jahr darauf folgte ein 30-Stunden-Bridge-Program "Ishta Yoga" bei Sabine Kötting, in dem wir uns eingehend mit Meditation beschäftigt haben.

In regelmäßigen Abständen bilde ich mich in Masterclasses bei meinen Lehrerinnen weiter.

Im März 2017 absolvierte ich die 40-Stunden-Chakra-Prana-Vinyasa-Immersion bei Christine May. Die Aktivierung der sieben wichtigen Energiezentren fließt nun gezielt in meinen Unterricht ein. Im Oktober 2018 fügte ich die 45-Stunden-Elemental-Vinyasa-Immersion bei Christine May hinzu.

Mit viel Freude und Leidenschaft gebe ich seit 2013 Yoga-Unterricht. Ziel meiner Yogastunden ist es die Teilnehmer/Innen in Einklang mit sich selbst und ihrer inneren Stimme zu bringen.  Bewusst in ihrem Körper anzukommen und diesen, mit gezielten Asanas = Übungen, geschmeidiger zu machen. Während der Yogastunde ist der Geist fokussiert auf die Übungen, so dass er sich auf keine Ablenkung einlassen kann. Der Geist wird gelenkt und wird somit zum Werkzeug des Yoga praktizierenden. Wie Krishnamacharya, einer der Urväter des Yoga,  sagte:

 

"Der Geist ist gut als Diener, aber schlecht als Herr"

 

Am Schluss der Yogastunde kommt dann so manche/r Schüler/In in den Genuss einer kleinen Wohlfühlmassage

Ich freue mich auf Dich!

Namaste, bis bald in einer meiner Stunden!

 

Eure Gloria